Schatzinsel





Eine Entdeckung beruht darauf, zu sehen, was jeder gesehen hat, und zu denken, was niemand gedacht hat.

Der Biochemiker Albert Szent-Györgyi

"Warum wollen Sie dieses Buch schreiben?" - "Ich habe Lust herauszubekommen, warum ich es schreiben will."

Alain Robbe-Grillet

Es gibt eine Art, das gewöhnliche Leben wie ein Märchen anzusehen, ebenso kann man sich mit dem Wundervollsten, als wäre es das Alltäglichste, vertraut machen.

Ludwig Tieck Phantasus

... der Autor ... hat immer einen Namen zu verlieren, und nur der Rezensent einen zu gewinnen

Jean Paul, Flegeljahre

Ich habe nie von einem Verbrechen gehört, das ich nicht hätte begehen können...

Thomas Mann, Lotte in Weimar

Der Glaube an Zufälle ist der vorherrschende Aberglaube des Wissenschaftszeitalters.

Robert Anton Wilson Illuminatus I

Und die Hexenrichter waren keine schwarzen schleichenden Schufte, wie der aufgeklärte Liberalismus sie so oft abgebildet hat - es waren anständige, reputierliche Leute, mit einem ordentlichen Studium hinter sich, einem festen Pflichtenkreis um sich , einer geachteten Laufbahn vor sich ...

Kurt Tucholsky, Ein Pyrenäenbuch

Wir sehen nicht, weil wir aus Feigheit erst wissen wollen, ehe wir zu empfinden wagen.

Paul Klee
Es ist wahr, ich bin ein Weltbürger; und mein Herz gehört dem Kopf.
Arno Schmidt, Nachrichten

Ich kenne unzählige Leute, die ich gemein behandeln möchte, doch fehlt es mir an Charakterstärke.
Er weiß, daß ich trinke, lüge und hure und findet mich daher vertrauenswürdig.

Joseph Heller, Was geschah mit Slocum